Praxis fürSchmerzmedizin Kassel

 
Praxis für Schmerzmedizin Kassel

Wilhelmshöher Allee 91
34121 Kassel

0561 / 7 66 0 6 999

Schmerzpatienten

In der Praxis für Schmerzmedizin werden Patienten mit chronischen Schmerzen behandelt. Dabei handelt es sich um Schmerzen, die ohne Bezug zu einer drohenden oder eingetretenen Schädigung des Körpers fortbestehen. Wir behandeln aber auch Patienten, bei denen ein erhöhtes Risiko der Entwicklung chronischer Schmerzen besteht, z.B. bei Morbus Sudeck, Kausalgie, komplexen regionalen Schmerzsyndromen oder Gürtelrose.

Welche Patienten können in unserer Praxis behandelt werden?

Patienten mit akuten Schmerzen

Ziel ist es, bei bestimmten Erkrankungen (z.B. Gürtelrose, Morbus Sudeck (CRPS), Phantomschmerzen, Kopfschmerzen usw.) eine Chronifizierung zu vermeiden.

Patienten mit chronischen Schmerzen

Chronische Rückenschmerzen
Chronische Kopfschmerzen
Tumorschmerzen
Nervenschmerzen

Patienten mit Schmerzen nach Operationen

Schmerzen nach Wirbelsäuleneingriffen
Schmerzen trotz chirurgischer Eingriffe
Schmerzen nach Verletzungen von Nerven oder Nervenwurzeln

Patienten mit sonstigen Schmerzen

Schwer behandelbare Schmerzen

An dieser Stelle alle möglichen Schmerzen aufzuführen würde wohl in einer unüberblickbaren Liste enden. Daher beschränken wir uns auf ein paar wenige Angaben. In anderen Fällen können wir natürlich auch helfen. Kontaktieren Sie uns einfach. Wir helfen Ihnen gerne.